Zum Inhalt springen

ZHAW entwickelt neues digitales Passwortportal für eine nachhaltige Administration in der Lehre

Ein Beitrag von Thomas Betschart und Birgit Hitschrich-Siefert

Ein weiterer Schritt in Richtung Digitalisierung wird an der ZHAW mit dem neuen Passwortportal beschritten. Passwortbriefe in Papierform gehören für Bachelor- und Masterstudierende an der ZHAW damit zukünftig der Vergangenheit an. Mit dem neuen Passwortportal erhalten zum Herbstsemester 2021 erstmalig alle neuen BA/MA-Studierenden der ZHAW einen digitalen Zugang zu den Services der ZHAW, wie beispielweise (Moodle, Studierenden-Mailaccount und dem Selfserviceportal). Das digitale Passwortportal ist in deutscher und englischer Sprache aufrufbar.

Wo früher vor Studienstart Passwortbriefe in Papierform an die neuen Studierenden versendet wurden, erhalten sie ab dem Herbstsemester 2021 von der ZHAW eine automatisierte E-Mail, die sie darüber informiert, dass sie im digitalen Passwortportal ihr persönliches Passwort setzen können.  Nachdem sie eine 2-Faktor-Authentifizierung in ihrer SWITCH edu-ID eingerichtet haben, werden Sie Schritt für Schritt durch den Prozess geführt, akzeptieren direkt im Passwortportal die Übertragung von Benutzerdaten sowie die Bedingungen der ZHAW und können anschliessend ihr persönliches Passwort setzen.

Der schweizweite SWITCH edu-ID Account wird an der ZHAW bereits seit 2019 für die Online-Anmeldung (ONLA) verwendet. Das neue Passwortportal fügt sich damit für die Studierenden nahtlos in die bereits bestehenden Bausteine der Online-Anmeldung (ONLA) ein. Für die Studierenden ergibt sich dadurch zukünftig ein einheitliches Erscheinungsbild und ein vereinfachter Anmelde-, Zulassungs- und Immatrikulationsprozess.

Das neue digitale Passwortportal vereinfacht ab dem Herbstsemester 2021 die Abläufe zum Studienstart und optimiert durch die einfache Handhabung und die digitale Prozessoptimierung die Verfahren zum Studienstart sowohl für die neuen Studierenden als auch für die Studienadministrationen in den Departementen.

In Zusammenarbeit zwischen der ICT-Abteilung und dem Ressort Lehre/Fachgruppe Studienadministration ist somit an der ZHAW ein neues Passwortportal für eine nachhaltige Administration entstanden.

Seit 2015 ist das Thema nachhaltige Entwicklung mit der Nachhaltigkeitsstrategie fest an der ZHAW verankert. Mit dem Verzicht auf den Versand des alten Passwortbriefes können allein für das Herbstsemester 2021/22 ZHAW-weit circa 4000 Briefe eingespart werden! Das ist ein zusätzlicher, ganz konkreter Schritt in Richtung nachhaltige Hochschule.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.