Banner4

Das Publikum an der globalen Entrepreneurship Challenge in Blacksburg hat sich für die drei Finalisten aus der Schweiz entschieden. Es hat zwar nicht ganz für den Hauptgewinn gereicht, welcher von der Jury vergeben wird, aber die Herzen des Zuschauer konnten die drei sympathischen Schweizer für sich gewinnen.

Den Hauptgewinn hat das Team Visonear aus Thailand gesichert. Die vier Studenten der King Monkut’s University Of Technology Thonbury entwickelten ein Gerät, welches Menschen mit einer Sehbehinderung hilft, sich im Alltag besser zu Recht zu finden und die Lebensqualität merklich verbessert. Mehr Informationen sind hier zu finden.

Meinrad, Stefan und Philippe werden nach der aufregenden Challenge Woche ihren Aufenthalt in den USA verlängern und bis Ende Monat durch Kaliforien reisen. Wir wünschen ihnen viel Spass und gratulieren herzlich zum Publikumspreis!