Kategorie: Events (Seite 3 von 4)

Swiss Economic Award 2016 – Erste Bewerbungsrunde läuft

Jedes Jahr werden vor über 1’000 Entscheidungsträgern aus der Wirtschaft und 200’000 SRF Zuschauern herausragende unternehmerische Leistungen mit dem Swiss Economic Award ausgezeichnet. Der Preis wird in den drei Kategorien Hightech/Biotech, Dienstleistung und Produktion/Gewerbe verliehen. Das unternehmerische Gedankengut und der Wirtschaftsstandort Schweiz soll damit gefördert werden. „Die prämierten Jungunternehmen wirken als Vorbild und Motivatoren, um weitere potenzielle Jungunternehmer zum Schritt in die Selbstständigkeit zu animieren“, so die Organisatoren.

Der Award wird innerhalb des zum 18. Mal stattfindenden Swiss Economic Forums vergeben. Mit Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft wie Johann N. Schneider-Ammann, Bundespräsident und Vorsteher WBF, oder Angus Deaton, Wirtschafts-Nobelpreisträger 2015, hat sich der Anlass in den letzen Jahren zu einer national führenden Plattform für Unternehmertum und Innovation entwickelt.

Interessierte Jungunternehmen können sich bis Ende Januar auf www.swisseconomic.ch/award für den diesjährigen Award mit einem Gesamtpreisgeld von CHF 75’000 bewerben.

Triff die Gründer von usgang.ch und Frontify!

Bildschirmfoto 2015-11-25 um 18.58.22_________________________________________________________________________

Sei mit dabei, wenn Simon Virlis (Gründer von usgang.ch und digital twist) und Roger Dudler (Gründer und CTO von Frontify) ihre Startups vorstellen. Sie erzählen von ihren Erfahrungen und Abenteurern als Gründer eines Jungunternehmens. Erhalte Tipps und Tricks für Deine eigene Geschäftsidee direkt von jenen, die es wissen müssen:
–        Selbständigkeit als mögliche Karriereoption?
–        Wie komme ich zur zündenden Geschäftsidee?
–        Wie komme ich zu Gründerkapital?
–        Wie finde ich das passende Team?

Der Anlass findet am Dienstag, 1. Dezember von 17.45 – 19.15 Uhr an der ZHAW Winterthur, St.-Georgen-Platz 2 in der Aula statt. Mit anschliessendem Apéro riche.

> Flyer_BI_ZHAW
> Anmeldung unter www.ifj.ch/zhaw
> Fragen an entrepreneurship@zhaw.ch

Erfolgreiche 1. Durchführung des Energy Startup Days!

Impressionen Energy Startup Day 2015

Impressionen Energy Startup Day 2015

Am vergangenen Mittwoch, 4. November 2015, fand erstmals der Energy Startup Day statt und dies mit grossem Erfolg: 95 Teilnehmer – davon 39 Energie- und Cleantech-Startups sowie rund 45 Vertreter aus Industrie, öffentlichen Institutionen, NPOs und Startup Förderumfeld – trafen sich in der Umweltarena Spreitenbach in Poster-Sessions, Vorträgen und one-to-one Meetings um sich auszutauschen und allfälliges Kooperationspotential zu erörtern. Die Initiatoren des Events sind das ZHAW Center for Innovation & Entrepreneurship, die ETH Group for Sustainability and Technology und der Impact Hub Zürich. Weiterlesen

Energy Startup Day – wo innovative Energie & Cleantech Startups auf etablierte Unternehmen im Energiesektor treffen

Diesen Mittwoch, 4. November 2015 findet in der Umweltarena in Spreitenbach der Energy Startup Day statt. Nebst spannenden Vorträgen bietet der Anlass die geeignete Plattform um etablierte Energieunternehmen zu treffen und gemeinsames Kooperationspotenzial zu erörtern.

Organisiert wird der Energy Startup Day vom Center for Innovation & Entrepreneurship der ZHAW School of Management and Law, von der Group for Sustainablility and Technology der ETH Zürich sowie vom Impact Hub Zürich.

Invitatin to the Energy Startup Day

Energy Startup Day – 4. Nov. 2015

 

 

 

worldwebforum 2015 – Digital Transformation & Leadership: Apple-Gründer Steve Wozniak in Zürich

woz

Am 10. März findet in Zürich das dritte worldwebforum zum Thema „Digital Transformation & Leadership“ statt. Apple-Gründer & Tech-Guru Steve Wozniak und Experten von Twitter, Airbnb, Paragon Development, Atlassian uvm. diskutieren die unternehmerischen Herausforderungen und Chancen des Digitalen Wandels und eröffnen den Teilnehmern eine neue Perspektive auf digitales Business und digitale Kultur.

Mit Promotions-Code (kann bei entrepreneurship@zhaw.ch angefordert werden) können Konferenz-Tickets exklusiv zum Vorzugspreis von 700.- CHF statt 780.- CHF bezogen werden (exkl. MwSt. & Gebühren; Angebot solange der Vorrat reicht).

Tickets sowie weitere Informationen zur Veranstaltung auf www.worldwebforum.com

 

Förderung für Social Entreprises in der Gründungsphase

Bildschirmfoto 2015-01-20 um 13.10.59

Das Seminar Business Creation for Social Entrepreneurship von seif findet am 12., 13., 26., 26. März und 10. April 2015 in Bern statt.

Das 5-tägige Seminar richtet sich an Menschen mit innovativen Ideen für ein Social Enterprise und  behandelt wesentliche Themen der Startphase von Social Entrepreneurs wie Business Modelling, Marketing & Kommunikation sowie Finanzierungsquellen – und strategien.

Anmeldung über http://www.seif.org

Einladung Startup Präsentationen helmedica und flumix

Technopark_web

Technopark Winterthur: Startup-Luft schnuppern

10. November 2014, 18:00

Das Center for Innovation & Entrepreneurship und der Technopark Winterthur laden Sie dazu ein, frische Unternehmer-Luft zu schnuppern. Seien Sie dabei, wenn Gründer von erfolgreichen Startups aus dem Nähkästchen plaudern und ihre Erfahrungen teilen.

18.00 Welcome and Introduction to TECHNOPARK® Winterthur: Dr. René Hausammann, CEO, www.tpw.ch

18.20 Start‐up helmedica AG: Dr. med. Christoph Baumann and Diana Baumann, Founders/CEOs, www.helmedica.com

18.50 ZHAW Spin‐off Fluxim AG, www.fluxim.com

19.20 Q/A, Visit to the ZHAW Startup Incubator „Runway“.

Anmeldungen bitte an Manuela Holzer: xhoz(at)zhaw.ch

 

Datum / Ort

Von: 10. November 2014, 18:00, bis: 10. November 2014, 20:00

Conference Room, Ground Floor, Entry C, TECHNOPARK® Winterthur

Gewinner des Pitch-Contest im CTI Entrepreneurship Training „Business Creation“

busCreation3

 

Am Freitag, 26. September 2014, feierten 16 Teilnehmer den erfolgreichen Abschluss des CTI Entrepreneurship Modul 3 Business Creation im Technopark Winterthur

Unter den Abschluss-Pitches stachen insbesondere Florian Krausbeck und Zenghuan Shan hervor, welche die Jury mit ihrer Idee und ihren Skills überzeugen konnten. Mit einer Smartphone-Applikation für asiatische Touristen möchten sie Gruppenreisenden die Schweiz und ihr kulturelles Umfeld auf einfache Art und Weise näher bringen. Die Idee schliesst an Trends wie Data Mining an und besticht insbesondere durch ihr Skalierungspotenzial. Als Sieger des Contests wurden sie mit dem 300 Franken Preis der Zürich Versicherungen prämiert, den sie in ihr Startup investieren wollen. Wir sind gespannt, wie sich ihr unternehmerisches Abenteuer in Zukunft entwickeln wird!

Wenn Du auch eine eigene Geschäftsidee (weiter-)entwickeln und konkretisieren willst, melde Dich jetzt für die letzte Durchführung des Startup-Trainings in diesem Jahr an!

Pionierpreis 2015: Ab jetzt bewerben und bis zu CHF 98 696.04 abstauben!

image003

Ziel/Zweck des Pionierpreis ist es, ein technisches Projekt an der Schwelle zum Markteintritt zu prämieren, das sich durch besondere Innovationskraft, Marktnähe und soziale Relevanz auszeichnet. Der Preis ermutigt zum Unternehmertum, bringt Publizitätsgewinn, dient als Qualitätslabel und unterstützt finanziell.

Die Preissumme für das Siegerprojekt von CHF 98696.04 entspricht dem 10000fachen Wert der Zahl Pi Quadrat.

10000 x π2 = 98 696.04

Der Name Pionierpreis steht für den Pioniergeist werdender Unternehmerinnen und Unternehmer sowie das mathematische Zeichen Pi (3.141592) als Symbol für Wissenschaft und Technik.

Preisberechtigt sind Studierende, DiplomandInnen, AssistentInnen, wissenschaftliche
MitarbeiterInnen und DoktorandInnen aller höheren Lehranstalten sowie Unternehmen beziehungsweise die von ihnen bezeichneten VertreterInnen. Das Projekt muss in der Schweiz angesiedelt sein.

Bewerbung bis zum 30. Oktober 2014.
Alle Informationen sowie Teilnahmebedingungen unter www.pionierpreis.ch

Startup Weekend «Creative Business»

Startup Weekend is a nonstop entrepreneurial event based on sharing ideas, knowledge exchange and co-working. In 54 hours from Friday till Sunday the participants go through the complete process of developing a startup, supported by a professional team of well-known finance, marketing, strategy and feasibility professionals.

The event focuses explicitly on cultural and art based business ideas that promise to become deliverable and commercially successful.

We are driven by the belief that, in the long run, high quality art can only be created and sustained if it is integrated into a commercially successful system. Reinforcing the entrepreneurial spirit within the cultural field is important to us because we love art and culture.

More information & signup: www.sw-creativebusiness.org

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »