Jedes Jahr werden vor über 1’000 Entscheidungsträgern aus der Wirtschaft und 200’000 SRF Zuschauern herausragende unternehmerische Leistungen mit dem Swiss Economic Award ausgezeichnet. Der Preis wird in den drei Kategorien Hightech/Biotech, Dienstleistung und Produktion/Gewerbe verliehen. Das unternehmerische Gedankengut und der Wirtschaftsstandort Schweiz soll damit gefördert werden. „Die prämierten Jungunternehmen wirken als Vorbild und Motivatoren, um weitere potenzielle Jungunternehmer zum Schritt in die Selbstständigkeit zu animieren“, so die Organisatoren.

Der Award wird innerhalb des zum 18. Mal stattfindenden Swiss Economic Forums vergeben. Mit Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft wie Johann N. Schneider-Ammann, Bundespräsident und Vorsteher WBF, oder Angus Deaton, Wirtschafts-Nobelpreisträger 2015, hat sich der Anlass in den letzen Jahren zu einer national führenden Plattform für Unternehmertum und Innovation entwickelt.

Interessierte Jungunternehmen können sich bis Ende Januar auf www.swisseconomic.ch/award für den diesjährigen Award mit einem Gesamtpreisgeld von CHF 75’000 bewerben.