Impressionen Energy Startup Day 2015

Impressionen Energy Startup Day 2015

Am vergangenen Mittwoch, 4. November 2015, fand erstmals der Energy Startup Day statt und dies mit grossem Erfolg: 95 Teilnehmer – davon 39 Energie- und Cleantech-Startups sowie rund 45 Vertreter aus Industrie, öffentlichen Institutionen, NPOs und Startup Förderumfeld – trafen sich in der Umweltarena Spreitenbach in Poster-Sessions, Vorträgen und one-to-one Meetings um sich auszutauschen und allfälliges Kooperationspotential zu erörtern. Die Initiatoren des Events sind das ZHAW Center for Innovation & Entrepreneurship, die ETH Group for Sustainability and Technology und der Impact Hub Zürich.

Ziel des Energy Startup Days ist es durch den Austausch zwischen innovativen Energie- und Cleantech-Startups und etablierten Unternehmen die Innovationsdynamik der Energiebranche voranzubringen. Die Initiatoren möchten damit längerfristig einen Beitrag zur Umsetzung der Energiestrategie 2050 des Bundes leisten. Geplant ist aus diesem Grund auch eine Durchführung des Energy Startup Days auf jährlicher Basis. Wir dürfen also schon heute auf eine Wiederholung im Jahr 2016 hoffen!

Alle Poster aus den Poster-Sessions sind ab sofort auch öffentlich einsehbar unter energy-startup-day.ch. Weitere Details finden Sie auch im Interview von startupticker.ch mit Frau Carmen Kobe, ZHAW.