busCreation3

 

Am Freitag, 26. September 2014, feierten 16 Teilnehmer den erfolgreichen Abschluss des CTI Entrepreneurship Modul 3 Business Creation im Technopark Winterthur

Unter den Abschluss-Pitches stachen insbesondere Florian Krausbeck und Zenghuan Shan hervor, welche die Jury mit ihrer Idee und ihren Skills überzeugen konnten. Mit einer Smartphone-Applikation für asiatische Touristen möchten sie Gruppenreisenden die Schweiz und ihr kulturelles Umfeld auf einfache Art und Weise näher bringen. Die Idee schliesst an Trends wie Data Mining an und besticht insbesondere durch ihr Skalierungspotenzial. Als Sieger des Contests wurden sie mit dem 300 Franken Preis der Zürich Versicherungen prämiert, den sie in ihr Startup investieren wollen. Wir sind gespannt, wie sich ihr unternehmerisches Abenteuer in Zukunft entwickeln wird!

Wenn Du auch eine eigene Geschäftsidee (weiter-)entwickeln und konkretisieren willst, melde Dich jetzt für die letzte Durchführung des Startup-Trainings in diesem Jahr an!