GEM

Die spannenden Resultate des GEM Report on Switzerland 2014 zeigen einen mangelnden Willen bei der Umsetzung von unternehmerischen Aktivitäten – trotz hervorragenden Rahmenbedingungen und einer geringen Angst vor dem Scheitern. Das Schweizer Unternehmertum charakterisiert sich im internationalen Vergleich durch einen ausgeprägten Frauen-Unternehmertum und einen Röstigraben. Gerade die jüngere Bevölkerung (18-24 Jahre) zeigt eine tiefe Gründungsaktivität auf und mangelnden Glauben an die eigenen unternehmerischen Fähigkeiten.

Der Global Entrepreneurship Monitor on Switzerland 2014 analysiert die unternehmerischen Einstellungen und Aktivitäten der erwerbstätigen Bevölkerung des vergangenen Jahres. Mehr als 2000 Experteninterviews wurden für die profunde Analyse über das Unternehmertum in der Schweiz ausgewertet. Das Center for Innovation and Entrepreneurship ist seit diesem Jahr das erste Mal im globalen Forschungsteam mit an Bord.

Die Studie steht hier zum Download bereit (PDF, 6.9 MB)