Monat: Oktober 2021

48 Stunden Vollgas geben – Am Hack Winterthur vom 22. – 24. Oktober!

Beim Hack Winterthur entwickeln über 100 junge Talente aus verschiedenen Fachbereichen während 48 Stunden Prototypen zu vier realen Challenges. Nach dem Erfolg der ersten Durchführung im Jahr 2019 veranstalten die ZHAW und der Entrepreneur Club Winterthur unterstützt von Noser Engineering vom 22. bis 24. Oktober 2021 den zweiten Hack im Technopark Winterthur.

Die Aufgabe ist es, innerhalb von 48 Stunden in Teams einen innovativen Prototypen für vier Challenges zu erstellen. Der Fokus dabei ist Innovation, Wissensaustausch und viel Spass! Die Aufgaben sind thematisch bunt durchmischt, vom Austüfteln eines Programms bis hin zu einer nachhaltigen Lösung ist alles mit dabei.

Anschliessend präsentiert jedes Team seinen Prototyp vor dem Challenge Partner und der Jury des Hackathons. Zu den Jury-Mitgliedern zählen unter anderen Roland Keller, Head of Innovation Culture bei der Post, und Nenad Nikolic, Founder & CTO MOVU AG & Founder Holycode.

Die ZHAW als Mitorganisatorin des Hacks bringt junge und sehr gut ausgebildete Teilnehmerinnen und Teilnehmer an den Event. ZHAW-Rektor Jean-Marc Piveteau betont den übergreifenden Nutzen des Hacks: «Unsere Studierenden und der Standort Winterthur profitieren beide stark von diesem Event. Es freut uns natürlich sehr, als Mitorganisatorin des Hack Winterthur unsere Innovations- und Talentförderung intensivieren zu können.»  Durch die Zusammenarbeit zwischen dem Entrepreneur Club Winterthur, Noser Engineering und der ZHAW ergänzen sich die Fähigkeiten der Organisation bestens: Talente der ZHAW und Technologie-Know-How von Noser Engineering trifft auf den Startup-Drive des Entrepreneur Clubs Winterthur.

Das hört sich für dich alles gut an und du möchtest gerne dabei sein?

Der Hack Winterthur richtet sich an Studierende und Young Professionals. Der Hack Winterthur findet vom 22. bis 24. Oktober 2021 im Technopark Winterthur statt und ist kostenlos für alle Teilnehmenden (inklusive Verpflegung).

Nutze die Gelegenheit und melde dich noch heute an! Weitere Informationen zum Event sowie ein Aftermovie vom letzten Hack findest du auf www.hackwinterthur.ch/



Neu eröffnetes ZHAW Proof of Concept Lab

MAKE . PROOF . INNOVATE

Das am 4. Oktober 2021 eröffnete ZHAW Proof of Concept Lab (PoC-Lab) ist ein kollaborativer Innovation und Maker Space, in welchem Unternehmen, Start-ups, Hochschulinstitute und Studierende gemeinsam neue Geschäftsmodelle, Produktinnovationen und Innovationsmethoden entwickeln können.

Gerade in der entscheidenden Frühphase des Innovationsprozesses zeigt sich ein immer stärkerer Trend zur Zusammenarbeit mit Partnern. «Wir möchten, dass neue Geschäftsmodelle von Anfang an im Austausch zwischen Ingenieur- und Business-Disziplinen entwickelt und gestaltet werden», so Angela Beckenbauer, die das Center for Business Innovation der ZHAW leitet und das neue Angebot mit aufgebaut hat. Denn je früher Ideen mit einfachen Prototypen getestet werden, desto besser sind die Erfolgsaussichten einer Lösung. Das Proof of Concept Lab bietet dafür verschiedene Modelle der Zusammenarbeit – von ein- oder mehrtägigen Workshops und Seminaren mit Firmenteams, über grössere Projekte zur Entwicklung neuer Geschäftsmodelle bis hin zur Nutzung der Räumlichkeiten. So stellt das PoC-Lab eine einzigartige multidisziplinäre Innovationsplattform für Ideation, Prototyping und Lean Start-up Innovation zur Verfügung.

Das PoC-Lab adressiert Schweizer KMUs und Start-ups aber auch grössere Unternehmen und öffentliche Institutionen, welche kollaborativ und auf «neutralem» Boden und inspirirender Atmosphäre neue radikale Innovationen unternehmerisch vorantreiben möchten.

Das Proof of Concept Lab ist eine gemeinsame Initiative des Zentrums für Produkt- und Prozessentwicklung (School of Engineering) sowie des Instituts für Innovation und Entrepreneurship (School of Management and Law). Es steht allen hochschulexternen und -internen Innovationsakteuren offen.

Für Fragen

  • Adrian Burri, Leiter Zentrum für Produkt- und Prozessentwicklung, ZHAW School of Engineering, Tel. 058 934 71 02, E-Mail adrian.burri@zhaw.ch
  • Dr. Angela Beckenbauer, Head of Center for Business Innovation, Institut für Innovation und Entrepreneurship, ZHAW School of Management and Law, Tel.: 058 934 46 61, angela.beckenbauer@zhaw.ch
  • Prof. Dr. Adrian W. Müller, Leiter Institut für Innovation & Entrepreneurship, ZHAW School of Management and Law, Tel.: 058 934 62 77, adrian.mueller@zhaw.ch

Führungen durch das Proof of Concept Lab können telefonisch vereinbart werden.

Weiterführende Informationen: Hier klicken