Autorin: Andrea Vucinic, Studentin der ZHAW School of Management and Law

«Sämtliche Lehrveranstaltungen für das Frühlingssemester 2021 finden online im Fernunterricht statt.» Diese Ankündigung vom Rektor der ZHAW School of Management and Law hat uns vor einigen Tagen erreicht.

Wir studieren von zuhause aus, arbeiten zuhause und befinden uns darüber hinaus in einem nationalen Lockdown. Der Fernunterricht bietet in meinen Augen jedoch mehr Vor- als Nachteile. Der Weg in die Vorlesung war noch nie schneller. Man kann am Fernunterricht teilnehmen, von wo aus man möchte, und einige Vorlesungen werden aufgezeichnet, sodass man sie auch im Nachhinein nochmals anschauen kann.

Was ich in der aktuellen Situation jedoch vermisse? Die Zeit mit Freunden und der Familie und das gemeinsame Essen in den Restaurants. Aber um gut zu essen, muss man seine vier Wände nicht verlassen. In meinem Beitrag zeige ich euch, wie das geht.

Wie man einen Flammkuchen mit Birnen und Gorgonzola zubereitet

Flammkuchen finde ich besonders toll, weil man sie in den verschiedensten Variationen zubereiten kann. Heute zeige ich euch, wie ihr in unter 30 Minuten ein leckeres und saisonales Mittagessen zubereiten könnt.

Das braucht ihr dafür:

  • eine Packung fertigen Flammkuchenteig
  • 2 Birnen
  • 2 EL Zitronensaft
  • 200 g Gorgonzola-Käse
  • 150 g Crème fraîche
  • eine Prise schwarzen Pfeffer

Den Backofen müsst ihr auf 220 °C Umluft vorheizen. Schneidet die Birnen in dünne Scheiben und stecht das Kerngehäuse aus. Beträufelt die Birnenscheiben mit Zitronensaft. Bestreicht den Flammkuchenteig mit Crème fraîche und verteilt die Birnenscheiben darauf. Zupft den Gorgonzola in kleine Stücke und verteilt diese auf dem Flammkuchen. Nun muss der Flammkuchen nur noch mit etwas Pfeffer gewürzt und für rund 15 Minuten im Ofen gebacken werden. Zum Flammkuchen passt ein grüner Salat wunderbar. Schon habt ihr ein leckeres und blitzschnell zubereitetes Mittagessen.

Ihr könnt euch mit eurem selbst zubereiteten Essen auch an euren Laptop setzen und an einer Online-Infoveranstaltung zu den Bachelor- und Masterstudiengängen der ZHAW teilnehmen. So machen Onlineevents gleich mehr Spass.

https://www.zhaw.ch/de/sml/studium/infoveranstaltungen/