Monat: Januar 2016

Swiss Economic Award 2016 – Erste Bewerbungsrunde läuft

Jedes Jahr werden vor über 1’000 Entscheidungsträgern aus der Wirtschaft und 200’000 SRF Zuschauern herausragende unternehmerische Leistungen mit dem Swiss Economic Award ausgezeichnet. Der Preis wird in den drei Kategorien Hightech/Biotech, Dienstleistung und Produktion/Gewerbe verliehen. Das unternehmerische Gedankengut und der Wirtschaftsstandort Schweiz soll damit gefördert werden. „Die prämierten Jungunternehmen wirken als Vorbild und Motivatoren, um weitere potenzielle Jungunternehmer zum Schritt in die Selbstständigkeit zu animieren“, so die Organisatoren.

Der Award wird innerhalb des zum 18. Mal stattfindenden Swiss Economic Forums vergeben. Mit Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft wie Johann N. Schneider-Ammann, Bundespräsident und Vorsteher WBF, oder Angus Deaton, Wirtschafts-Nobelpreisträger 2015, hat sich der Anlass in den letzen Jahren zu einer national führenden Plattform für Unternehmertum und Innovation entwickelt.

Interessierte Jungunternehmen können sich bis Ende Januar auf www.swisseconomic.ch/award für den diesjährigen Award mit einem Gesamtpreisgeld von CHF 75’000 bewerben.

Hast du eine Startup Idee im Energiebereich? Der Impact Hub sucht dich.

Impact Hub

Bereits seit der Gründung des CIE ist Energie ein wichtiger thematischer Schwerpunkt des Centers. Das Energiesystem befindet sich inmitten eines fundamentalen Transformationsprozesses. Innovative Geschäftsideen sind deshalb gefragt. Der Impact Hub und das CIE verbindet eine gute Partnerschaft und enge Zusammenarbeit. Umso mehr freut sich das CIE, dass der Impact Hub zusammen mit dem Bundesamt für Energie die besten Startup Ideen im Energiebereich mit einem Fellowship unterstützt.

Gefragt sind Technologien und Dienstleistungen, die zur Steigerung der Wertschöpfung und zur Einsparung von natürlichen Ressourcen beitragen. Geschäftsideen in den Bereichen Energieeffizienz, erneuerbare Energien sowie Energiespeicherung und –Netze sind besonders attraktiv.

Finalistinnen und Finalisten und Gewinnerinnen und Gewinner erhalten Coaching, Vernetzung, finanzielle Förderung und einen Arbeitsplatz im Impact Hub Zürich. Wenn du eine Idee und das nötige entrepreneurial Feuer in dir hast, bewirb dich bis zum 28. Februar hier. Deine Fragen kannst du direkt bei David Emmerth von Impact Hub platzieren.