Tag: Europa (page 1 of 9)

Ein etwas anderer „sortie culturelle“

Bachelorstudentin Johanna berichtet von ihrem Praktikum beim Verein „Arts et Développement“ in Marseille.

Zusätzlich zu den wöchentlichen Malateliers werden für die Kinder der Ateliers sogenannte „sortie culturelle“ organisiert. Dabei besucht man gemeinsam mit ihnen Museen oder Kunstgalerien, um ihnen die Kunst und Kultur näher zu bringen. Mitte Juni stand aber ein etwas anderer Ausflug auf dem Plan. Dieses Mal ging es nicht in ein Museum, sondern unser Ziel hiess: Foresta. Dies ist ein grosser Park, wo es unter anderem auch viele verschiedene Pflanzen zu entdecken gibt.

Titelbild eines Herbariums mit aufgeklebten Blumen Continue reading

«International Staff Week» und viel bayrische Kultur

Mirko Wegmann, Mitarbeiter der ZHAW Soziale Arbeit, berichtet von der «International Staff Week Munich» vom 20. – 24. Mai 2019.

Am Montagmorgen des 20. Mai 2019 fanden sich 26 Frauen und 4 Männer aus 17 Ländern sowie das ganze International Office Team der Hochschule München im Verwaltungsgebäude an der Lothstrasse ein. Der Startschuss zu 5 intensiven Tagen mit Workshops, Vorträgen, gesellschaftlichen Events und etwas Sightseeing war gefallen.

Continue reading

Koningsdag – alles in Orange!

Bachelorstudentin Kimberley berichtet aus ihrem Auslandsemester in Amsterdam.

Der Frühling lässt noch auf sich warten und langsam beginne ich das, im Vergleich mit Amsterdam, windstille Zürich zu vermissen. Doch noch immer bieten die Niederlande Interessantes zu sehen und zu unternehmen. Spannend mitzuerleben sind auch die Nationalfeiertage.

Continue reading

1. Mai und ein Hafengeburtstag

Bachelorstudentin Melanie berichtet von ihrem Auslandsemester in Hamburg.

Nun sind schon fast drei Monate vergangen seit meiner Ankunft. Die Zeit rast. Das Wetter hat sich nicht gross geändert. Es regnet und windet immer noch hauptsächlich. Jetzt jedoch bei 20 Grad und ab und zu scheint die Sonne.

Continue reading

International Days in Zürich

Lotte und Jonathan, zwei Studierende von der Hogeschool van Arnhem en Nijmegen, berichten von ihrem Besuch der International Days an der ZHAW.

Im Rahmen der International Days an der ZHAW in Zürich durften dieses Jahr zum ersten Mal auch zwei Studierende aus den Niederlanden mitreisen. So kam es, dass wir am Sonntag dem 31. März gemeinsam in den Zug stiegen, um die lange Fahrt nach Zürich anzutreten.

Continue reading

Erste Gehversuche im Fieldwork Praktikum

Bachelorstudentin Kimberley berichtet aus ihrem Auslandsemester in Amsterdam.

Nach den Blockwochen an der Hoogeschool van Amsterdam (HvA) geht’s für die Studierenden jetzt daran, in Gruppen selbst ein Projekt für elf Wochen zu finden. Das stellte sich als ziemliche Herausforderung heraus! Wir sind im Moment noch eine Sechsergruppe, werden uns aber später aufteilen, sobald wir genaueres über die Organisationen wissen, mit denen wir zusammenarbeiten können. Wir haben uns für das Überthema «Women-Empowerment» entschieden und mussten erstmals alle Organisationen akquirieren, die sich für Frauen in Amsterdam einsetzen.

Continue reading

Nicht Spanien, Katalonien!

Die Bachelorstudenten Sebastian und Serge berichten von der Students Conference an der University of Vic.

Als die E-Mail mit der Frage, ob man sich für «Diversity and Social Inclusion» interessieren würde, im Posteingang lag, schwebte der rechter Zeigefinger bereits über der Delete Taste. Wir gingen davon aus, dass es sich um eine weitere der unzähligen E-Mails handelt, mit welcher man aufgefordert wird, an einer Umfrage für irgendeine Abschlussarbeit teilzunehmen. Aus Neugier, ob man vielleicht etwas Grossartiges gewinnen könnte, lasen wir trotzdem weiter und was dann da stand, interessierte uns zunehmend.

Continue reading

In zweifelhafter Nachbarschaft

Bachelorstudentin Johanna berichtet von ihrem Praktikum in Marseille.

Die Malateliers von «Arts et Dévéloppement» finden jeweils in den sogenannten «quartiers prioritaires» statt. Dies sind Quartiere mit vielen Problemen wie Obdachlosigkeit, Drogenhandel, Gewalt und Armut.

Continue reading

Moin moin, Hamburg!

Bachelorstudentin Melanie berichtet von ihrem Auslandsemester in Hamburg.

Als ich am 1. März in Hamburg ankam, war es kalt und grau. Es regnete konstant und der Wind war nahezu gefährlich. Während der Welcome Week, der Erasmus-Willkommenswoche, sagte ein Hamburger Student: «Wenn du der Typ Mensch bist, der bei schlechtem Wetter nicht rausgeht, wirst du in Hamburg nicht rausgehen.» Diese Aussage motivierte uns alle sofort und niemand bereute es, diese Stadt gewählt zu haben.

Continue reading

Study exchange with the Hanzehogeschool 2019

Tim Tausendfreund, lecturer at the ZHAW School of Social Work, reports from this year’s study exchange with the Hanzehogeschool in Groningen (Netherlands).

Since the beginnings of the welfare state, Dutch models have always been among the most influential forms of intervention of their time. This year’s study exchange did explore why this was the case, what we can learn from it today and which opportunities and risks may arise in the future. Our core theme this year was poverty and the social issues and interventions surrounding it.

Curious yourself? Have a look! Here are some selected impressions from our study exchange.

« Older posts