Category: Studieren an der ZHAW (page 1 of 2)

My very short semester in Zurich

Madelon, student from Groningen, Netherlands, reports from her semester at the ZHAW in Zurich.

Though my semester was the same length as that of any other student, I have never felt a semester fly by so fast. It was about a month shorter than most of my semesters in Holland, which might have something to do with it, but mostly I guess it was because of the nice time I had. I’ve had 12 seminars this semester, which is a strange construction by itself, but it gave me the chance to get to know so many different people during my time here.

Studenten der ZHAW Soziale Arbeit vor dem Musikklub Mehrspur

Continue reading

Mein Zuhause im Studentenwohnheim Meierwiesenstrasse

Sandra aus Frankfurt am Main berichtet von ihrem Austauschsemester in Zürich.

«Grüazi mitanand». Dies ist mein letzter Blogbeitrag und ich stelle etwas erschrocken fest, wie die Zeit verfliegt, wenn man sich wohl fühlt. Daher ein kleiner Rückblick über meine Zeit im Auslandssemester an der ZHAW in der Schweiz:

Rothaarige Austauschstudentin sitzt auf einem Schiff auf dem Zürichsee.

Continue reading

Mit dem kleinen Geldbeutel in Zürich

Sandra aus Frankfurt am Main berichtet von ihrem Austauschsemester in Zürich.

Durch meine Unternehmungen hier in Zürich habe ich herausgefunden, dass dies auch wunderbar mit einem kleinen Studentengeldbeutel und einer Tageskarte funktioniert. Daher habe ich euch ein paar schöne Ausflugsideen in der Stadt Zürich zusammengestellt.

Porträt der Austauschstudierenden Sandra Weltz im Botanischen Garten in Zürich

Continue reading

Dutch traditions

Madelon, student from Groningen, Netherlands, reports from her semester at the ZHAW in Zurich.

Besides studying, there is a lot to gain from going abroad for a semester. Not just for me, but also for the Swiss to get in touch with the dutch culture. In my last article, I already showed the stroopwafels I brought for the international day. They were a huge success and they were also a good way to make friends in Switzerland. Next to stroopwafels, I brought some lovely licorice. This apparently seems to be a way to make enemies. Some didn’t look like standard licorice, so people «accidentally» ate them. It was hilarious to see their faces and fortunately, there was more licorice for me.

Next to eating, we also love to party in Holland.

Continue reading

Erster Studientag an der ZHAW

Sandra aus Frankfurt am Main berichtet von ihrem Austauschsemester in Zürich: «Hoi mitenand und wie gahts üch?» Mir geht es sehr gut in Zürich und heute möchte ich gerne etwas von meinem ersten Tag an der ZHAW berichten.

Mein erster Tag hat um 6 Uhr morgens angefangen. Ich bin extra früh aufgestanden, um rechtzeitig im großen Toni Areal meine Kursräume zu finden. Um 7 Uhr bin ich mit der Tram Linie 17 aus dem Studentenwohnheim in Altstetten zum Campus gestartet. Nach nur 10 Minuten war ich schon da. Wesentlich schneller als erwartet.

Der Campus Toni-Areal von aussen

Continue reading

Impressionen der International Days 2017

Die International Days am Departement 2017 standen unter einem europäischen Stern. Das Programm umfasste Referate und Workshops zu aktuellen Themen wie «Jugendliche zwischen Islam, Islamfeindlichkeit und Islamismus», «Fragen zu Mutter-Kind-Institutionen in Deutschland und der Schweiz» oder «Möglichkeiten der Sozialen Arbeit bei sozialen Auswirkungen der Immobilienkrise in Spanien». Zudem fanden am Mittag Präsentationen zu internationalen Studienangeboten, Auslandsemester und -praktika für Bachelor- und Masterstudierende statt. 

Continue reading

My first month in Switzerland

I am Madelon, currently doing an exchange semester in Social Work. My home university is in the lovely city of Groningen in the Netherlands. I live in Bern with my Swiss boyfriend, so I do a lot of traveling every week.

I have been welcomed 3 times now, because here at the ZHAW, they have the funny system where all exchange students are personally welcomed to every seminar. Every time I start a new seminar everyone instantly knows I’m the foreigner in the room, I will credit it to the politeness the Swiss are known for. And I’m learning to deal with the awkwardness of everyone staring at the new Dutch girl.

Continue reading

Erste Eindrücke der Schweiz

Hoi und Grüezi! Mein Name ist Sandra aus Frankfurt am Main und ich studiere während einem Austauschsemester an der ZHAW Soziale Arbeit in Zürich.

Ich bin wunderbar in das Semester gestartet und fühle mich hier sehr wohl. Das International Office hat mich bereits im Voraus mit allen notwendigen Informationen versorgt. Die zuständige Koordinatorin hat mich ausgesprochen herzlich begrüsst.

Mein erster Ausflug wurde vom International Office für alle Neuankömmlinge organisiert. Geplant war, dass wir den «Mount Pilatus» anschauen, doch das windige Wetter hat uns dies leider verwehrt, da dadurch die Seilbahn geschlossen werden musste. Als Alternativprogramm sind wir mit einer Stadtführerin durch Luzern gelaufen.

Continue reading

Schweizer Natur und das Ende des Semesters

Anni aus Hannover berichtet aus ihrem Auslandsemester in Zürich.

Hoi miteinand! 🙂 Ich war neulich in Quinten am Walensee. Ich kann diesen Ort absolut empfehlen, wenn man mal komplette Ruhe braucht und fern ab von jeglichem Verkehr sein möchte – dort gibt es nämlich keinen! 🙂 Quinten ist ein ganz kleines Dörfchen, das man entweder durch Wandern oder Fährenüberfahrt erreicht.

Continue reading

Wie die Zeit vergeht

Alexandra, Studentin aus Österreich, berichtet aus ihrem Austauschsemester an der ZHAW Soziale Arbeit in Zürich.

Heute erzähle ich bereits zum letzten Mal von meinem Austauschsemester. Es sind mittlerweile schon 5 Monate vergangen, seitdem ich mit gepackten Koffer meine Reise in die Schweiz startete. Seitdem habe ich viele neue Leute an der Fachhochschule kennengelernt und auch im Toni-Areal finde ich mich gut zurecht. Ich habe mich an die leckere Mensa und an das große Gebäude gewöhnt. Das wird wieder eine richtige Umstellung, wenn ich an die kleine und mensalose Fachhochschule in Linz zurückkehre .

Campus der Fachhochschule Linz

Continue reading

Older posts