Category: Partnerhochschule

Koningsdag – alles in Orange!

Bachelorstudentin Kimberley berichtet aus ihrem Auslandsemester in Amsterdam.

Der Frühling lässt noch auf sich warten und langsam beginne ich das, im Vergleich mit Amsterdam, windstille Zürich zu vermissen. Doch noch immer bieten die Niederlande Interessantes zu sehen und zu unternehmen. Spannend mitzuerleben sind auch die Nationalfeiertage.

Continue reading

1. Mai und ein Hafengeburtstag

Bachelorstudentin Melanie berichtet von ihrem Auslandsemester in Hamburg.

Nun sind schon fast drei Monate vergangen seit meiner Ankunft. Die Zeit rast. Das Wetter hat sich nicht gross geändert. Es regnet und windet immer noch hauptsächlich. Jetzt jedoch bei 20 Grad und ab und zu scheint die Sonne.

Continue reading

International Days in Zürich

Lotte und Jonathan, zwei Studierende von der Hogeschool van Arnhem en Nijmegen, berichten von ihrem Besuch der International Days an der ZHAW.

Im Rahmen der International Days an der ZHAW in Zürich durften dieses Jahr zum ersten Mal auch zwei Studierende aus den Niederlanden mitreisen. So kam es, dass wir am Sonntag dem 31. März gemeinsam in den Zug stiegen, um die lange Fahrt nach Zürich anzutreten.

Continue reading

Moin moin, Hamburg!

Bachelorstudentin Melanie berichtet von ihrem Auslandsemester in Hamburg.

Als ich am 1. März in Hamburg ankam, war es kalt und grau. Es regnete konstant und der Wind war nahezu gefährlich. Während der Welcome Week, der Erasmus-Willkommenswoche, sagte ein Hamburger Student: «Wenn du der Typ Mensch bist, der bei schlechtem Wetter nicht rausgeht, wirst du in Hamburg nicht rausgehen.» Diese Aussage motivierte uns alle sofort und niemand bereute es, diese Stadt gewählt zu haben.

Continue reading

Study exchange with the Hanzehogeschool 2019

Tim Tausendfreund, lecturer at the ZHAW School of Social Work, reports from this year’s study exchange with the Hanzehogeschool in Groningen (Netherlands).

Since the beginnings of the welfare state, Dutch models have always been among the most influential forms of intervention of their time. This year’s study exchange did explore why this was the case, what we can learn from it today and which opportunities and risks may arise in the future. Our core theme this year was poverty and the social issues and interventions surrounding it.

Curious yourself? Have a look! Here are some selected impressions from our study exchange.

Studying next Door to Alice

Vom 12. bis 15. Juni 2018 hatten wir die Möglichkeit, am International Day der Alice Salomon Hochschule (ASH) in Berlin – der meist frequentierten Partnerhochschule der Studierenden der ZHAW Soziale Arbeit – unser Departement vorzustellen, für Studienaufenthalte in Zürich zu werben sowie gemeinsam mit dem International Relations Office der ASH Ideen zur Stärkung der Partnerschaft auszutauschen.

Mitarbeitende des International Office der ASH in Berlin sowie Mitarbeitende der ZHAW Soziale Arbeit in Zürich

Continue reading

Study exchange with the Hanzehogeschool 2018

Tim Tausendfreund, lecturer at the ZHAW School of Social Work, reports from the study exchange with students from the Hanzehogeschool in Groningen (Netherlands).

Welcoming the other and critically questioning one’s own, are two core competencies for a successful transnational dialogue. Our study exchange this year themed around the topic of «human rights issues» in Switzerland. It was an incredibly inspiring week for all of us thanks to the students’ curiosity and our wonderful hosts out there in the field.

Curious yourself? Have a look! Here are some selected impressions from our study exchange.

Porträt von sechs Studierenden die in einer Menschenmenge stehen und in die Kamera lächeln.

Understanding and accepting diversity

Alisha Rachel Kurian and Jemy Anna Jacob, both students at Christ University in Bangalore, India, reflect about the course on diversity management of health professions which was part of the 2018 winter school in Switzerland.

« Diversity: the art of thinking independently together. » Malcom Forbes

In the 21st century, multiculturalism and diversity are becoming common at the workplace due to globalisation. Populations in many countries have grown culturally diverse. Hence having «cultural intelligence» is extremely important to cater the diverse needs of this diverse pool of people.

Continue reading

Detroit goes Zurich West

Fiona Gisler und Daniela Wirz, Mitarbeiterinnen der ZHAW Soziale Arbeit, berichten vom Besuch der WSU School of Social Work aus Detroit.

Was mit einem Sabbatical in Zürich und einem Besuch in Detroit begann, wurde vergangene Woche mit einem Gegenbesuch einer Delegation der Wayne State University School of Social Work aus Detroit an der ZHAW Soziale Arbeit weitergeführt. Der viertägige Austausch war intensiv und hat das gegenseitige Interesse an einer Zusammenarbeit bestärkt.

Zehn Teilnehmende einer Austauschwoche stehen für ein Foto vor einer weissen Wand in einem Sitzungszimmer im Toni-Areal.

Continue reading