Month: December 2020

Studieren in Kopenhagen

Bachelorstudentin Kira berichtet von ihrem Auslandsemester in Kopenhagen.

Das University College Copenhagen ist in mehrere Standorte unterteilt. Wir, die Sozialarbeitenden, sind im Stadtteil Frederiksberg einem alten Backsteingebäude zugeteilt, welches liebevoll aufgefrischt wurde. Hier studieren nur Sozialarbeitende, weshalb der Campus sehr klein gehalten ist und fast schon familiär wirkt. Auch die Klassenzimmer sind klein, denn hier wird grundsätzlich in Klassen bis zu 25 Personen unterrichtet.

Continue reading

Studentenhaus mit «Hygge»

Bachelorstudentin Kira berichtet von ihrem Auslandsemester in Kopenhagen.

Ein Zimmer in einem Studentenhaus ist in Kopenhagen ein rares Gut. Daher wurde ich in ein Schulheim einquartiert, in welchem auch minderjährige Personen wohnen, die eine Lehre absolvieren. Dort wohne ich in einem abgetrennten Gebäude mit 9 Mädels und einem tapferen Lukas. Wir sind Austauschstudierende aus ganz Europa und machen alle ein Austauschsemester an derselben Universität.

Continue reading

Veranstaltungen mit Online-Apéro

Masterstudentin Anna berichtet von ihrem Gastsemester an der ZHAW.

Vor einigen Tagen nahm ich an der Veranstaltung «Lange Nacht der Karriere der ZHAW» teil. Dieses Format kannte ich bereits auch von meiner Hochschule in Deutschland, nicht aber das Online-Format. Einige Tage zuvor wurde mir der Apéro (Getränke) per Post nach Hause zugeschickt, da die Veranstaltung online stattgefunden hat. Ich habe mich über die gute Organisation und die Idee sehr gefreut. Die Teilnahme war für mich ganz wichtig, da ich bald mein Studium beenden werde und mich auf die Suche nach einer Arbeitsstelle begeben werde.

Continue reading