Studieren in der Schweiz vs. Deutschland

Theresa Prinz berichtet von ihrem Auslandssemester in Zürich bzw. Stuttgart.

Obwohl dieses Semester nun wegen der Corona-Pandemie weitgehend kontaktlos an der ZHAW abläuft, habe ich die ersten drei Wochen noch miterleben können, bei dem ich den «Normalbetrieb» kennengelernt habe. Dabei sind mir einige Unterschiede zwischen einem Studium in der Schweiz und in Deutschland aufgefallen. Hier möchte ich nun einige aufzählen, die ich ein meinem Alltag an der ZHAW im Vergleich zu meiner Hochschule in Deutschland bemerkt habe.

Continue reading

Studieren während der Pandemie

Anna Pendler, Masterstudentin aus Esslingen (Deutschland), berichtet von ihrem Gastsemester an der ZHAW.

Inzwischen sind die ersten Gruppenarbeiten erfolgt, wir haben Präsentationen gehalten, wurden bei Willkommenslunches begrüsst und konnten dabei auch andere Ausland-, Masterstudierende sowie unsere zuständigen Ansprechpersonen kennenlernen.

Mitte März wurde in den Nachrichten bekannt gegeben, dass in den darauffolgenden Wochen bis auf weiteres die Universitäten und Hochschulen wegen des Coronavirus geschlossen würden. Die Option, nach Deutschland zurück zu kehren, stand bei mir nicht im Vordergrund, da meine Familie in Zürich lebt und ich trotz dieser Situation die Möglichkeit habe, mein Auslandsemester im Homeoffice zu absolvieren.

Continue reading

Ein Auslandssemester in Zeiten von Corona

Theresa Prinz berichtet von ihrem Auslandssemester in Zürich bzw. Stuttgart.

Im Februar bin ich voller Erwartungen, Vorfreude und einem leeren Tagebuch nach Zürich gekommen, um dort mein Auslandssemester an der ZHAW zu beginnen. Ganze drei Wochen lang habe ich das Leben einer Austauschstudentin in Zürich kennengelernt und mich langsam an das Leben in der Schweiz gewöhnt. Ich habe die Veranstaltungen der Hochschule besucht und auch in meiner Freizeit viele neue Eindrücke von der Schweiz gesammelt, wie zum Beispiel bei einem Stadtbummel mit Kommiliton*innen oder beim Fondue-Essen.

Continue reading

Zwischen Homeoffice und Kinderschutzfällen

Bachelorstudentin Anna berichtet aus ihrem Praktikum bei der Fachstelle für Prävention von sexualisierter Gewalt an Mädchen und Jungen in Berlin.

Mein Auslandspraktikum startete super! Bereits in meiner ersten Woche hatte ich die Möglichkeit, bei einem Präventionsworkshop dabei zu sein. Die Workshops sind ein zentraler Teil des Präventionsprogrammes zum Thema sexualisierte Gewalt und richten sich an Grundschulklassen. Angeleitete Rollenspiele, welche die Kinder sensibilisieren und empowern sollten, stehen dabei in Zentrum.

Continue reading

Abschluss meines Praktikums in Zeiten der Krise

Bachelorstudent Matthieu aus Berlin berichtet von seinem Auslandpraktikum in der offenen Kinder- und Jugendhilfe in Zürich und von seinem Auslandssemester an der ZHAW.

Wir befinden uns in einer Krise. Ihr denkt jetzt, dass ich die Corona-Krise meine, doch da liegt ihr falsch bzw. nicht ganz richtig. Momentan bin ich in den letzten Zügen meines Praktikums im Jugendtreff in Winterthur. Ich möchte euch erzählen, wieso wir uns als Treff nicht nur in einer Corona-Krise befinden.

Continue reading

Study Exchange Social Work: Hanze University and ZHAW

Lisa Hermann, student of the masters’ degree at the ZHAW school of Social Work, reports from the study exchange between the Social Work students of the Hanze University in Netherlands and those of the ZHAW in Zürich.

Continue reading

Meine ersten Wochen an der ZHAW

Anna Pendler, Masterstudentin aus Esslingen (Deutschland), berichtet von ihrem Gastsemester an der ZHAW.

In meiner ersten Semesterwoche lernte ich meinen «Buddy» kennen. Wir trafen uns an der ZHAW und sie machte mich mit dem ganzen Hochschulgebäude vertraut, wie z.B. der Mensa, der Dachterrasse und der Bibliothek. Das System eines «Buddys» (ein/e Ansprechperson intern aus der ZHAW) finde ich sehr gut und besonders wichtig für Gaststudierende wie mich. Am meisten hat mich die Dachterrasse und die Bibliothek fasziniert. Solch eine große und schöne Dachterrasse im Hochschulgebäude ist wirklich etwas Tolles, vor allem auch im Sommer.

Continue reading

Zirkus- und Kunst-Event für Kinder in Südafrika

Bina Taverna, Bachelorstudentin, berichtet von ihrem Praktikum bei einem Social Circus in Stellenbosch, Südafrika.

Der Social Circus befindet sich auf einem grossen Weingut. Für den Jahreswechsel hatten wir einen Event für alle Kinder der Arbeiter des Weinguts organisiert. Ziel des Social Circus ist es, die unterschiedlichen Communities in Südafrika zu durchmischen und kulturelle Barrieren zu durchbrechen, da das Land auch heute noch stark von der Apartheid geprägt ist.

Continue reading

Mein Praktikum in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit

Bachelorstudent Matthieu aus Berlin berichtet von seinem Auslandpraktikum in der offenen Kinder- und Jugendhilfe in Zürich und von seinem Auslandssemester an der ZHAW.

In meinem Praktikum im Jugendtreff bin ich nun knapp über der Halbzeit. Ich bin an einem Punkt angekommen, an dem ich zurückblicke, wie es bisher gelaufen ist und mir überlege, welche Dinge ich gerne noch bis zum Ende des Praktikums erlernen möchte.

Ich überlege mir, mit welchen Erwartungen ich in das Praktikum gestartet bin und schaue mir an, wie die gegenwärtige Realität tatsächlich aussieht.

Continue reading

Child and Youth Care Services Around the World

Seminar at Zurich University of Applied Sciences, School of Social Work in collaboration with The International Federation of Educative Communities (FICE) Switzerland.

Our Guest Expert was Merle Allsopp from South Africa. She’s the Director of the National Association of Child and Youth Care Workers in Cape Town and President of FICE South Africa and FICE Africa.

To present and discuss their impressions, experiences, ideas and questions, 4 students organised an international workshop. Further colleagues from ZHAW and from partner organisations were invited.

Continue reading
« Older posts