Update auf iOS 7

Seit kurzem steht das neue Betriebssystem iOS 7 von Apple zum Download bereit. Wir empfehlen mit dem Update noch bis zum 16. Oktober zu warten, da bis dann auch die meisten Apps für das neue iOS 7 angepasst sein sollten. GoodReader und Apple Apps wie Pages, Numbers und Keynote wurden bis jetzt nämlich noch nicht an das neue Design angepasst.

Mit dem Safari Browser kann man aktuell unter iOS 7 nicht mehr auf unser Intranet zugreifen und auch mit dem Zugriff auf Share Point scheint es mit Safari Probleme zu geben. Alternativ können Sie Google Chrome oder iCab nutzen, um auf das Intranet zuzugreifen.

Veränderte Funktionen

Spotlight Suche

Um die Suche aufzurufen, wischen Sie neu mit dem Finger irgendwo auf dem Bildschirm von oben nach unten. Allerdings nicht vom oberen Bildschirmrand, denn mit dieser Geste rufen Sie die Mitteilungszentrale auf.

Spotlight Suche

Apps managen

Über den Home Button gelangen Sie neu auf den Multitasking Bildschirm, auf dem Sie alle offenen Apps mit einer Schnellansicht sehen. Um eine App zu schliessen ziehen Sie die Schnellansicht nach oben.

App löschen

Nützliche neue Funktionen

Kontrollzentrum

Die zentralen Steuerungen wie Bluetooth, WiFi, Flugmodus usw. befinden sich neu im Kontrollzentrum. Um das Kontrollzentrum zu öffnen wischen Sie mit dem Finger vom unteren Bildschirmrand nach oben.

Kontrollzentrum

AirDrop

Dokumente können neu zwischen Apple Geräten mit iOS 7 über AirDrop ausgetauscht werden. AirDrop kann im Kontrollzentrum aktiviert werden und benötigt für die Übertragung Bluetooth und WLAN.

Wählen Sie für einen Transfer via AirDrop die gewünschte Datei aus einer App aus und klicken Sie auf „Öffnen in“ bzw. „In anderer App öffnen“ und wählen Sie AirDrop aus. Wenn AirDrop aktiviert ist sehen Sie die möglichen Empfänger in Ihrer Umgebung und können die Dokumente an die gewünschte Person schicken.

Apps in der Nähe

Im App Store können Sie neu nach Apps suchen, die in der Nähe Ihres Standortes beliebt sind, damit könnten Sie theoretisch sehen, welche Apps an der Hochschule besonders beliebt sind. Aktuell wird in der Nähe jedoch nur die Tages Anzeiger App angezeigt.

Pages, Numbers und Keynote neu kostenlos mit dabei

Die bisher relativ teuren Apple Apps Pages, Keynote und Numbers gehören neu zur Grundausstattung von iOS 7 und können kostenlos geladen werden. Weitere kostenlose Apps sind iMovie, iTunes U, iPhoto, iBooks, Podcasts, meine Freunde suchen und mein iPhone suchen.

Auf neu ausgelieferten Geräten mit iOS 7 sind diese Apps bereits vorinstalliert. Auf unseren iPads können sie nachinstalliert werden. Nach dem Update auf iOS 7 erscheint die unten stehende Meldung.

Apps

Weitere Änderungen von iOS 7 finden auch auf http://www.maclife.de/iphone-ipod/software/ios-7-ist-da-das-muessen-sie-wissen

Wer es noch etwas genauer wissen möchte, kann den iPad User Gudie for iOS7 als E-Book auf sein iPad laden.

2 Gedanken zu „Update auf iOS 7

  1. Der Zugriff auf das ZHAW Intranet mit dem Safari Browser wird erst per Ende Oktober wieder möglich sein. Die ICT arbeitet zurzeit an einer Lösung. Grund hierfür ist, dass der neue Safari Browser von iOS7 nicht mehr mit dem Single-Sign-On (Login) der ZHAW kompatibel ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.