Mann filmt Reportage. Journalismus heute.

Zwischen Interviews und Codes – Ein Einblick in das Forschungsprojekt «Journalistic Role Performance»

Bei einem Forschungsprojekt hautnah dabei sein, das wollten Dilan Maden und Irina Eftimie. Das dritte Semester des Bachelorstudiengangs Kommunikation an der ZHAW bot ihnen die Möglichkeit dazu. Bei ihrer Mitarbeit am Forschungsprojekt “Journalistic Role Performance” suchten sie Antworten auf die Frage, wie JournalistInnen ihre professionelle Rolle im Journalismus wahrnehmen.

Durch Sprache gezeichnet: Sozialhilfe und Arbeitslose in den Medien

Durch Sprache gezeichnet: Sozialhilfe und Arbeitslose in den Medien

Welches Bild zeichnen die Medien von SozialhilfebezügerInnen und Arbeitslosen? Und was denken LeserInnen über sie? Im Rahmen ihrer Bachelorarbeit sind Rivana Bissegger und Isabelle Suremann der Frage nachgegangen, wie SozialhilfebezügerInnen und Arbeitslose in Schweizer Zeitungen dargestellt werden – mit einem ernüchternden Ergebnis. Welches dieses ist, beschreiben Sie in diesem Beitrag. Für Ihre hervorragende Arbeit wurden Sie mit dem Preis der Johann Jakob Rieter-Stiftung ausgezeichnet.