Zum Inhalt springen

Kategorie: Projekte und Events

Corporate Newsrooms in der Schweiz – die Zahlen

Das IAM hat mit einer Befragung versucht herauszufinden, welche Rolle Corporate Newsrooms in Schweizer Unternehmen und Verwaltungen spielen. Aus den Antworten von 77 Organisationen wird ersichtlich, dass der Corporate Newsroom in der Schweiz bereits eine beachtliche Verbreitung gefunden hat und dass der Trend in Richtung Umstellung auf einen Corporate Newsroom noch weiter anhalten wird.
Dabei ist aber auch festzustellen, dass nicht überall, wo von einem Corporate Newsroom die Rede ist, auch wirklich Newsroom-typische Strukturen und Abläufe vorhanden sind. So gaben in der Umfrage beispielsweise zehn Organisationen an, über einen Corporate Newsroom zu verfügen, wiesen aber nur ein bis zwei Newsroom-typische Merkmale auf. Gleichzeitig sind die fünf in der Untersuchung als Newsroom-typisch definierten Kriterien inzwischen offenbar so relevant in der Organisation der Kommunikation, dass sie auch in Organisationen anzutreffen sind, die von sich sagen, über keinen Newsroom zu verfügen.

Zur Studie von Dr. Guido Keel und Markus Niederhäuser: Corporate Newsrooms in der Schweiz – Ergebnisse einer Befragung von Schweizer Unternehmen und Verwaltungen

Bild: Newsroom Mobiliar (Bild: Mobiliar/Michael Mey)

Schreib einen Kommentar

Corporate Newsroom: Unternehmen orientieren sich am Journalismus. Und der Journalismus?

Der Corporate Newsroom bringt Organisationsprinzipien und Produktionsabläufe aus dem Journalismus in die Organisationskommunikation. Damit geht er auf die veränderte öffentliche Kommunikation ein, in der unzählige…

Schreib einen Kommentar