Tag: Thailand

«Experiences cannot be bought by money»

Two undergraduate students from the Sirindhorn International Institute of Technology (SIIT) in Thailand joined the summer training at the ZHAW Zürich University of Applied Sciences. After their return they talked to SIIT News about their experiences. Read the full article here (p. 8).

 

“Eine völlig andere Hochschulkultur”

Diesen Sommer verbrachten Austauschstudenten aus Indien und Thailand mehrere Wochen an der School of Engineering. Der Aufenthalt erweiterte ihren Horizont – akademisch und persönlich.

Teurer als zu Hause sei es in der Schweiz, meint Napa Chantakulchan. Das ist aber auch die einzige Kritik, welche die thailändische Studentin über ihr Gastland äussern kann. Von der Natur, den Menschen und dem akademischen Programm an der School of Engineering ist sie begeistert: „Es ist so sauber in der Schweiz. Und die Leute sind so hilfsbereit“, schwärmt sie. „Und im Unterricht wird uns hier nicht gesagt, was wir tun sollen. Hier lernen wir, wie man an Probleme herangeht, wie man denken soll.“

„Das ist eine völlig andere Hochschulkultur als bei uns in Thailand“, ergänzt ihre Kommilitonin Paramee Yancharoen, die ebenfalls acht Wochen an der School of Engineering verbringt. Die Zeit zwischen den praxisorientierten Kursen nutzten die beiden zusammen mit ihrem Kollegen Thanapat Leelertkij, um die Schweiz und Europa kennenzulernen: mit Reisen nach Interlaken, Genf, Basel, Luzern und Lausanne sowie nach Rom, Mailand, Amsterdam und Brüssel.

“Hier lernen wir, wie man an Probleme herangeht, wie man denken soll.”
Napa Chantakulchan, Gaststudentin aus Thailand

Für Puneet Singh aus Indien, der ebenfalls mehrere Wochen an der School of Engineering verbrachte, war vor allem der enge Praxisbezug und die Zusammenarbeit mit Wirtschaftspartnern eine bereichernde Erfahrung. „Dass ich direkt an Forschungsprojekten mit renommierten Unternehmen mitarbeiten konnte, hat mir besonders gut gefallen“, sagt er. Nicht nur von seiner Heimuniversität, dem Indian Institute for Technology in Kanpur, kennt er das nicht. „Auch von anderen Summer Schools kenne ich das in diesem Umfang nicht.“