Schlagwort: London

A Life between Two Worlds

london1_neva-fark-klein_bearbeitet

Neva Fark’s semester abroad proved to be educational in many respects. Here, Neva, who graduated in 2016, tells us about an experience that made a long-lasting impression on her. Weiterlesen

Create your own mix of … London!

„Visiting London is like shopping in an M&M store – an unforgettable experience for all your five senses.“ Christina Luong writes about her eventful time in London as a student at the University of Westminster.

DSC_0466

For your eyes: You won’t see a more colourful or confusing place. That’s a good thing as well as a bad thing: if you allow yourself to be too distracted, you’ll get lost.

For your nose: Once you enter this world, you’ll be touched by the smell of sweetness … the sweetness of freedom.

For your ears: As this is a tourist spot, you can hear many different languages – even more than at a language school.

For your taste buds: You’d better prepare yourself for a flavour flash – sometimes it’s pretty hard to sort the good ones into the pot and the bad ones into your crop. Weiterlesen

Das Austauschsemester in London – weit mehr als nur Sightseeing!

IMG_2948

Kulturschock? Jasmin Honegger weiss, was es heisst, fremd in einer Stadt zu sein. Sie hat ihr Austauschsemester im Herbst 2014 an der University of Westminster in London verbracht. Von unerwarteten Routenänderungen beim Öffentlichen Verkehr, einer Fusion aus Oktoberfest und Weihnachtsmarkt „the british way“ ,und warum es sich lohnt, mit Jiu Jitsu zu beginnen, berichtet die Absolventin in diesem Beitrag.

Als ich mich vor gut einem Jahr entschied, das Auslandssemester in London zu verbringen, wusste ich nicht, was auf mich zukommen würde. Weiterlesen

Gingerbread Latte und Spiced Apple Cider

Camilla Zenoni, Studentin der Vertiefung Mehrsprachige Kommunikation, hat das 5. Semester ihres Studiums in London verbracht. Wie sie die Zeit in der fremden Stadt erlebte, ob die Engländer tatsächlich nie frieren und welchen kulinarischen Geheimtipp man sich auf keinen Fall entgehen lassen darf, erzählt sie in ihrem Blogbeitrag.

Mein Auslandsemester in London zu verbringen war für mich definitiv die goldrichtige Entscheidung. Die Stadt ist voller Überraschungen, multikulturell und einladend. Momentan ist London zudem im Weihnachtsfieber. In den Parks wird mulled wine und spiced apple cider getrunken und in den Pubs ist es richtig gemütlich warm, wenn es einem draussen dann doch zu kalt wird. Obwohl, den Engländern wird nicht so schnell kalt. Das durfte ich feststellen. Die Strassen und Gassen Londons erstrahlen nun abends in prunkvollem Weihnachtsglanz. Weiterlesen