Mirjam_Hodel_komp

Der Bachelorstudiengang Übersetzen öffnet einem ganz unterschiedliche Türen. Eine davon führt zum Masterstudium. Mirjam Hodel, Absolventin der Vertiefung Mehrsprachige Kommunikation, hat sich für diesen Weg entschieden. Nun studiert sie
nicht nur am Institut für Übersetzen und Dolmetschen (IUED), sondern arbeitet
da auch zu 50 % als wissenschaftliche Assistentin.
Eine gelungene Kombination, wie die Sprachliebhaberin findet.

„Wi viili Campuscards händ Sii dänn?!“ – diese Frage wurde mir kürzlich von der Dame in der Cafeteria gestellt, als ich die richtige Karte für die Vergünstigung des Kaffees suchte. So viele sind es gar nicht, nur zwei, genau gesagt. Auf einer steht „Studentin. Linguistik und Kulturwissenschaften“, auf der anderen „Wissenschaftliche Assistentin. Linguistik und Kulturwissenschaften“. Die studentische Karte gehört mir seit Herbst 2008: Damals begann ich das Bachelorstudium am IUED. Sie sieht gegen Ende meines Masterstudiums entsprechend mitgenommen aus. Die zweite Campuscard wurde mir im Herbst 2012 ausgestellt, als ich die Stelle als wissen­schaftliche Assistentin an der Professur für Angewandte Text- und Gesprächslinguistik antrat. Weiterlesen